DHL: Erfolgloser Zustellversuch, wie vorgehen?

Ein fehlgeschlagener Zustellversuch bedeutet, dass das Kurierunternehmen versucht hat zu liefern, aber nicht erfolgreich war. In den meisten Fällen finden Sie einen Hinweis des Fahrers, dass die Lieferung fehlgeschlagen ist. Ein Lieferversuch wird auch im Online-Tracking-System des Logistikdienstleisters sichtbar. Es gibt zwei häufige Fälle für einen fehlgeschlagenen Lieferversuch. Die erste ist, wenn der Empfänger abwesend ist, d.h. es war niemand an der Adresse, der das Paket entgegennahm. Der andere häufigste Fall für eine fehlgeschlagene Lieferung ist, wenn die Adresse falsch ist. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie die falsche Adresse angegeben haben. Es kann sein, dass die Anweisungen unklar waren.

Wenn das Kurierunternehmen versuchte zu liefern, aber es war nicht erfolgreich, gibt es drei Dinge, die passieren können. Lesen Sie im Voraus, was Sie gegen einen fehlgeschlagenen Lieferversuch unternehmen können.

Was passiert nach einem fehlgeschlagenen Lieferversuch?

Im Falle einer verpassten Lieferung hinterlässt der Kurier eine Nachricht, die zwei Dinge sagen kann. Entweder versucht der Fahrer es morgen noch einmal oder er hat das Paket an einem anderen Ort abgestellt. Dieser Standort kann die Nachbarn, der Paket-Shop oder das Depot des Dienstleisters sein.

Abhängig von Ihrer Adresse hinterlässt der Kurierdienstleister sie entweder in einem Paketgeschäft oder Depot. Das Depot ist ein Gebäude der Kurierfirma, das sich in der Regel in größeren Städten befindet. Paketshops sind Sammelstellen für Pakete, die Sie überall finden, vom Supermarkt bis zum Copy-Shop. Um das nächstgelegene Depot oder Paketgeschäft zu finden, besuchen Sie einfach die Website des Kuriers.

Ihr Paket bleibt fünf Werktage lang im Depot oder im Paketshop. Beachten Sie, dass das Paket nach fünf Werktagen an den Absender zurückgeschickt wird. Sobald das Kurierunternehmen das Paket zurückschickt, gilt es als geliefert und der Kunde wird nicht entschädigt.

Es kann auch von der Lieferadresse abhängen. Für schwer erreichbare Orte dürfen Kurierunternehmen nur einmal versuchen, die Ware zu liefern. Dies ist beispielsweise bei einigen Inseln in Griechenland der Fall. Diese Inseln sind nur mit dem Flugzeug erreichbar, weshalb Logistikdienstleister nicht jeden Tag dorthin reisen werden. Wenn dhl zweitzustellung nicht erfolgt, gehen Sie bitte wie folgt vor.

Vom fehlgeschlagenen Lieferversuch bis zur erfolgreichen Lieferung

Wie man Fehllieferungen aufgrund von Abwesenheit des Kunden vermeidet.
Im Allgemeinen wird der Fahrer versuchen, zwischen 9:00 und 18:00 Uhr zu liefern. Es kann schwierig sein, für all diese Stunden zu Hause zu bleiben, besonders an Werktagen. Wenn Sie zu einer bestimmten Zeit nicht da sein können, versuchen Sie zu sehen, ob jemand anderes an der Lieferadresse sein kann, um das Paket in Ihrem Namen anzunehmen.

Wenn es wirklich nicht möglich ist, dass jemand da ist, können Sie möglicherweise einen Zettel an der Tür für den Fahrer hinterlassen. Du könntest eine Nachricht schreiben, in der du den Kurier bittest, wenn möglich, ihn an der Hintertür zu lassen oder ihn den Nachbarn zu übergeben. Es ist nicht garantiert, dass der Fahrer diese Anweisungen befolgt, aber es ist einen Versuch wert.

Kurierunternehmen arbeiten hart daran, ihre Dienstleistungen zu verbessern. Einige Logistikdienstleister haben bereits ein System eingesetzt, das dem Kunden einen Text mit dem Namen des Fahrers und dem geplanten Liefertermin sendet.

Wie man verpasste Lieferungen aufgrund unvollständiger oder falscher Adressen vermeidet

Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, stellen Sie immer sicher, dass Sie die gesamte Adresse mit allen notwendigen Angaben angeben. Es ist wichtig, dass Sie beim Schreiben der Adresse vorsichtig sind und sicherstellen, dass der Name korrekt ist. In Deutschland muss der Name beispielsweise mit dem Namen auf der Türklingel übereinstimmen, damit der Kurierdienst die Lieferung durchführen kann. Falls Sie nicht an eine private Adresse, sondern an eine Firma oder ein Hotel liefern, stellen Sie sicher, dass Sie diese Informationen in die Adresse eintragen. Wenn die Lieferadresse beispielsweise ein Hotel ist, schreiben Sie das Wort Empfang in das Feld „Name“ und geben Sie an, dass es sich um ein Hotel handelt.

Das Gleiche gilt für ein Unternehmen. Wenn nicht klar ist, dass das Paket für ein Unternehmen bestimmt ist, dürfen Kuriere keine Zustellung versuchen. Denn sie wollen das Geschäft nicht zu sehr stören, da Unternehmen sehr häufig Post erhalten. Darüber hinaus ist es üblich, den Firmennamen für jede Art von Post an Unternehmen zu verwenden.

Wie hoch ist die Anzahl der versuchten Lieferungen?

In der Regel werden Kurierunternehmen zwei Zustellversuche unternehmen. Die folgenden Länder sind Ausnahmen und haben nur einen Lieferversuch: Schweden, Finnland, Niederlande und Spanien. In Deutschland kommt es darauf an, ob der Kurier einen zweiten Zustellversuch macht. Kurz gesagt, die Anzahl der versuchten Lieferungen variiert von ein- bis zweimal.

Was kostet eine verpasste Lieferung?

Wenn Sie mit Eurosender versenden, ist der zweite Zustellversuch kostenlos. Dies schließt nur die Länder mit nur einem Zustellversuch wie oben beschrieben aus. Für die Anforderung eines dritten Lieferversuchs oder einer Lieferung am Samstag können zusätzliche Kosten anfallen. Diese Zuschläge gelten nur, wenn Sie einen neuen Lieferversuch anfordern.

Windows 7: Alte Treiber anzeigen, aktualisieren und entfernen

Die Installation von Treibern kann selbst auf modernen Betriebssystemen ein haarsträubendes Abenteuer sein. Diese heiklen Codeteile fungieren als Vermittler zwischen der Hardware Ihres PCs und seinem Betriebssystem. Obwohl sie mit Leichtigkeit wie jede andere Software installiert werden können, integrieren sie sich tief in das Betriebssystem und versenken ihre Zähne in Bereichen, in denen die meisten anderen Programme nicht in die Nähe kommen. Meistens ist der Treiberinstallationsprozess einfach, nahtlos und für Sie transparent, wie er sein sollte.

Installation von Treibern

In den Fällen, in denen Dinge schief gehen, können sie jedoch wirklich schief gehen und sogar den gesamten Computer zum Einsturz bringen. Als Microsoft Windows Vista 2007 auf den Markt kam, wurde es von Kritikern als langsam und crashgefährdet eingestuft; Microsoft untersuchte die Ursachen und stellte fest, dass die meisten Abstürze auf Treiberprobleme zurückzuführen waren.

Glücklicherweise, wenn man sich auf den Kampf mit einem problematischen Fahrer vorbereitet, hat man ein paar Tricks, die helfen können. Microsoft hat eine einfache Möglichkeit eingeführt, um zu einer früheren (und, wie Sie hoffen, stabileren) Version des Treibers zurückzukehren oder ihn ganz aus dem System zu entfernen, was Ihnen eine klare Übersicht gibt, um es erneut zu versuchen oder eine andere Version zu installieren.

Zurückrollen zu einem vorherigen Fahrer

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Device Manager ein und drücken Sie Enter.
  2. Suchen und doppelklicken Sie auf die Kategorie des Geräts, das das Problem verursacht (z.B. wird die Grafikkarte unter Display-Adapter aufgelistet).
  3. Doppelklicken Sie auf das problematische Gerät, um das Eigenschaftenfenster aufzurufen.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Roll Back Driver.
  6. In einem Dialogfeld werden Sie aufgefordert, Ihre Entscheidung zu bestätigen, zu einem vorherigen Fahrer zurückzukehren. Klicken Sie auf Ja, um den Rollback-Prozess zu starten.

Verwenden Sie das Menü Eigenschaften, um Ihre Treibersoftware zu deinstallieren oder zu einer früheren Version zurückzukehren.

An dieser Stelle entfernt Windows automatisch den aktuellen Treiber für das Gerät und installiert den vorherigen Treiber neu. Sie erhalten dann möglicherweise eine Benachrichtigung, dass sich die Systemeinstellungen geändert haben, und Windows fordert Sie auf, den Neustart durchzuführen. Wenn Sie diese Meldung sehen, sollten Sie Ihren Computer so schnell wie möglich neu starten.

Deinstallieren eines Treibers

Wenn Sie einen windows 7 treiber deinstallieren müssen, ist die beste und sicherste Methode, das Deinstallationsprogramm des Geräts zu verwenden (falls es eines hat). Wenn Sie das Gerät über ein Installationsprogramm zu Ihrem System hinzugefügt haben (wie es beispielsweise bei den meisten Grafikkarten- und Soundkartentreibern der Fall ist), können Sie es wie jedes andere Programm deinstallieren.

  • Klicken Sie auf Start, geben Sie Deinstallationsprogramm ein und drücken Sie Enter.

Gehen Sie im angezeigten Fenster Deinstallation durch die Liste und suchen Sie Ihr Gerät oder Ihre Treiber. Doppelklicken Sie auf den Eintrag, um die Deinstallation zu starten.
Manchmal haben Geräte kein Deinstallationsprogramm, oder das Deinstallationsprogramm erscheint nicht in der Liste. In diesen Fällen können Sie den Treiber mit dem Geräte-Manager vollständig entfernen.

  • Klicken Sie auf Start, geben Sie Device Manager ein und drücken Sie Enter.

Suchen und doppelklicken Sie auf die Kategorie des Geräts, dessen Treiber Sie deinstallieren möchten (z.B. wird die Grafikkarte unter Display-Adapter aufgelistet).
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, und klicken Sie auf Deinstallieren.
Windows fordert Sie auf, die Entfernung des Geräts zu bestätigen. Klicken Sie auf OK, um den Treiber zu entfernen.

  • Nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer so schnell wie möglich neu.

In einem Notfall können Sie den Windows Geräte-Manager verwenden, um problematische Treibersoftware zu deinstallieren.

Nachdem Sie einen problematischen Treiber zurückgesetzt oder deinstalliert haben, können Sie versuchen, die neueste Version von der Website des Herstellers herunterzuladen und zu installieren, oder eine bestimmte Version ausprobieren, die zuvor funktioniert hat, um Ihren Computer wieder auf die Beine zu bringen.

Spielerfrauen bei WM in Russland im Mittelpunkt der Öffentlichkeit

Mit der WM kommen auch wieder die Frauen in den Mittelpunkt des Interesses der internationalen Presse. So wird es den Spielern erlaubt sein, dass sie Frauen, Kinder und natürlich auch Freundinnen mit nach Russland nehmen. Was man in der englischen Yellow-Press heute durchaus als WAG bezeichnet steht nicht etwa für eine transsexuelle Latina-Queen, sondern als Akronym für Wifes And Girlfriends.

Damit sind also die feschen Spielerfrauen der Stars gemeint. Wie jedes Jahr wird von der Presse auch ein Titelfoto angefertigt, wo neben dem Weltmeister auch die weltmeisterliche WAG gezeigt wird. Sie präsentiert sich dann neben dem WM Pokal in sexy Pose und wird stolz als Mrs. WAG bezeichnet. Meist sind es auch die neuen Spielerfrauen, welches das Interesse der Presse ergattern.

Aber natürlich kommen auch lang eingesessene Spielerfrauen wie etwa die Frau von Wayne Rooney auf die Titelseiten der englischen Klatschpresse.

Ein Trend, der bereits vor langer Zeit in England entstanden ist und sich mittlerweile auch auf den europäischen Kontinent fortsetzt, schlägt deutlich hohe Wellen und lässt sowohl die Clickzahlen auf den Webseiten wie auch die Absatzzahlen der Druckausgaben deutlich steigen. Natürlich liegt dies auch im Sinne des Erfinders. Sehr interessiert ist auch der Umstand, dass man bereits mit der Auswahl der beliebtesten Anwärter von WAGs angefangen hatte. Wettanbieter Vergleich – Sportwetten Bonus. Die Auswahl wird zeitgleich mit der Auswahl des Teams der jeweiligen Nation gestartet. Damit soll sichergestellt werden, dass man sich als Spielerfrau nicht benachteiligt fühlt. Schon jetzt kann man daher über die heißesten Anwärterinnen in diesem Bereich lesen.

Vor allem Ruby Mae dürfte diesmal als ganz heiße Anwärterin auf den Pokal gewertet werden.

Die Dame sieht Kim Kardashian sehr ähnlich und verfügt auch über ähnlich scharfe Kurven wie das amerikanische Playmate. Eine weitere Anwärterin ist Charlotte Trippier. Es handelt sich dabei um die Frau des englischen Profis Kieran Trippier. Der Spieler konnte zwar in diesem Jahr nicht so ganz bei seinen Fans punkten, dafür konnte aber seine Frau durchaus durchstarten. Wir werden sehen, ob Frau „Trippier“ dieses Jahr vielleicht den WM Pokal als schönste WAG mit nach England nehmen wird. Vermutlich werden es nämlich die Lions wieder nicht schaffen, nachdem sie bereits seit mehr als 30 Jahren dem WM Titel nachjagen.

Immerhin wurde der WM Pokal das letzte Mal im Jahre 1968 nach London getragen. Die Engländer sind aber grundsätzlich sehr leicht zufrieden zu stellen. Man sieht, dass man mit WAGs immer noch punkten kann und es nicht nur auf die Titelseiten schafft, sondern auch einen entsprechenden Pokal in die Hauptstadt holen kann.